schmerz-lass-nach

Gruppentreffen

Heute wäre wieder unser normales Gruppentreffen, doch CORONA-bedingt muss es ausfallen. Das Mehrgenerationenhaus musste auch schließen.

Wann wir uns wieder live treffen können, ist momentan noch nicht abzusehen.

Im April fällt unser reguläres Treffen, sowie der Stammtisch erst einmal aus.

Wie und wann es weitergeht, werden wir dann sehen.

Die jetzige Zeit ist für uns alle nicht einfach, jeder geht mit der Situation anders um, es gibt Ängste, Unsicherheiten, vielleicht fällt einigen auch die Decke auf den Kopf.
Vielleicht arrangiert ihr euch aber auch recht gut mit der Situation oder vielleicht versucht ihr auch etwas völlig Neues, in dieser – doch z.Z. sehr eingeschränkten Welt.

Und vor allem, lasst euch durch die Medien nicht verrückt machen, Informationen sind wichtig, aber ständige Horrorschlagzeilen können auch krank machen, in anderer Form.

Ich habe beim Durchstöbern einiger Bücher eine schöne Geschichte gefunden von Jorge Bucay, „Komm ich erzähl dir eine Geschichte“ Der angekettete Elefant von Jorge Bucay

Diese hänge ich euch mal mit an , für alle, die vielleicht Lust haben, sie zu lesen.

Passt alle gut auf euch auf und hoffentlich bis bald !